07:00 - 09:00

Unser Kindergarten öffnet täglich um 07:00. Die Kinder werden von den Eltern erst einmal in die Sammelgruppe gebracht, wo alle Kinder einmal frei spielen. Um spätestens um 08:00 sind alle Kinder in den jeweiligen Gruppen.

09:00-10:00

Um 09 Uhr beginnt unser Frühstück. Wir haben immer frisches Obst, Gemüse, Brot, Aufstrich, Cornflakes etc. so dass das Kind aus einer Vielzahl von gesunden Speisen wählen kann. Nach dem Frühstück gehen die Kinder Hände waschen und finden beim Morgenkreis wieder zusammen. Im Morgenkreis werden die Kinder begrüßt, Themen besprochen wie z.B.: 5 Sinne, Unser Körper, der Herbst etc., Gruppenregeln festgelegt, für die Schule vorbereitet (Farben, Formen usw. wiederholen), Lieder gesungen, getanzt, Kreisspiele gespielt usw.

10:00 - 11:00

Nach dem Kreis kommt die Freispiel Phase, wo die Kinder selbstständig wählen können ob sie in der Puppenecke, im Baubereich, in der Leseecke oder doch lieber mit einem Gesellschaftsspiel, Puzzle etc. am Tisch spielen. In der Freispielphase werden auch Bastelarbeiten angefertigt, um die Kreativität zu fördern. Wir haben ein breitgefächertes Bastelmaterial so, dass die Kinder bei uns schon früh anfangen ihre eigenen ,, Kunstwerke ´´ zu gestalten.

11:00 - 11:30

Die Vorschulgruppe gestaltet ihre Schulvorbereitungsblätter. Es ist uns ganz wichtig, dass die Kinder in der Vorschulgruppe optimal auf die Schule vorbereitet sind, darauf legen wir ganz besonders viel Wert.

11:30 - 12:00

Die Kinder machen Freiarbeit und bereiten sich auf das Mittagessen vor.

12:00 - 12:30

Um 12 Uhr findet unser Mittagessen statt. Wir kochen bei uns frisch in unserer hauseigenen Küche und achten besonders, dass das Fleisch helal ist. Das Essen wird täglich frisch zubereitet und variiert von unserem Speisplan, der wöchentlich erstellt wird.

12:30 - 14:00

Nach dem Mittagessen haben unsere Größeren eine Ruhestunde. Die Kinder nehmen sich Tischspiele, können malen, ein Buch anschauen usw. Es ist uns wichtig, dass die Kinder nach dem Essen ein bisschen zur Ruhe kommen. Die Jüngeren haben in dieser Zeit die Schlafstunde, wo sie nach dem Essen beruhigt auf ihren Betten schlafen. Die Schlafstunde wird oft mit Musik oder einem Bilderbuch eingeleitet, um den Kindern ein vertrautes Gefühl zu geben, damit sie sich gut erholen können.

14:00 - 15:00

Ab 14 Uhr fängt die Vorbereitung für die Jause an. Hände werden gewaschen, d. Tisch wird vorbereitet, Spielzeuge werden aufgeräumt usw.

15:00 - 15:30

Ab 15 Uhr essen wir unsere Jause, wo die Kinder wieder ein sehr abwechslungsreiches Essen zubereitet bekommen.

15:30 - 16:00

Nach der Jause sitzen wir noch einmal im Kreis zusammen, wiederholen Spiele, Lieder etc. und lassen den Tag gemeinsam ausklingen.

16:00 - 17:00

Freispielzeit und Abholzeit

30 minuten

Englischunterricht findet 3-mal in der Woche statt. Kinder ab 4 Jahren können daran teilnehmen. Auch der Englisch Unterricht wird gut von den Eltern angenommen, da er den Schuleinstieg erleichtert.

Deutschunterricht: 09:30-15:30

Wir haben in unserem Kindergarten eine speziell ausgebildete Sprachlehrerin, die in Kleingruppen mit je 2 Kindern deutsch lernt. Die Förderung der Ausdrucksfähigkeit der Kinder in der deutschen Sprache ist ein Ziel unserer Kindergartenarbeit.